KontaktSpenden

Kontakt




Die Chroniken von Avel

Brettspiel Die Chroniken von Avel


Fazit



+

Plus

  • bekannte Spielelemente
  • wunderschönes Artwork
  • hochwertiges Material
  • eingängiger Spielablauf

-

Minus

  • etwas zu einfach
  • glückslastig

Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension
Nächste Rezension Nächste Rezension

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Hingucker

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 45 bis 60 Minuten

Preis: 39.99 Euro

Erscheinungsjahr: 2021

Verlag: Asmodee, rebel Studio

Autor: Przemek Wojtkowiak

Grafiker: Bartłomiej Kordowski

Genre: Glück, Kooperationsspiel, Ressourcen-Management, Strategie, Tower Defense

Anzeige

Zubehör:

15 Ortstafeln
1 Mondleiste
1 Astrolabium
3 Burgmauern
1 Wappen von Avel
27 Münzen
3 Mondsiegel
3 Fallen
4 Charaktertableaus
1 Block mit Charakterzeichnungen
4 Charakterfiguren
8 Heldenwürfel
20 Ausdauermarker
1 Biest-Ausdauerrad
25 doppelseitige Ausrüstungsplättchen
31 Monster
5 Monsterwürfel
10 Schadensplättchen
4 Aktionsplättchen
12 Aktivierungsplättchen
1 Ausrüstungsbeutel
1 Almanach
1 doppelseitige Sternkarte
1 Spielübersicht
1 Anleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6743 Gesellschafts- und 1646 Videospielrezensionen sowie 2088 Berichte.