KontaktSpenden

Kontakt




Die Abenteuer des Robin Hood

Brettspiel Die Abenteuer des Robin Hood


Fazit



+

Plus

  • stimmiger Material- und Grafik-Mix
  • quasi sofort spielbar
  • gelungener Mix innovativer Spielmechanismen
  • spannende Storyline
  • weitere Szenarios in Planung

-

Minus

  • begrenzte Wiederspielbarkeit
  • Beschädigung des Spielmaterials beim Umdrehen der Plättchen unvermeidlich
  • teilweise wölben sich einzelne Spielplan-Elemente
  • Reaktionen der NPC Charaktere sind nicht immer logisch
  • Sackgassen möglich deshalb Frusttoleranz notwendig
  • forderndes Zeitlimit
  • kein Sandbox-Spiel

Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension
Nächste Rezension Nächste Rezension

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Innovativ

Auszeichnungen:

Nominierungsliste

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 49.95 Euro

Erscheinungsjahr: 2021

Verlag: Kosmos

Autor: Michael Menzel

Grafiker: Michael Menzel

Genre: Kooperationsspiel, Spielbuch, Story, Taktik, Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

Spielplan, bestehend aus 8 Teilen im Schuber
Geschichtenbuch
25 Holzfiguren (5x Robin Hood, 5x Maid Marian, 5x Little John, 5x Will Scarlet, 3x Guy von Gisbourne, Rabe, besondere Figur)
130 Marker (Holz in sieben Farben)
10 Scheiben (Holz in neun Farben)
12 Sanduhren-Marker (Holz)
Figur Minnesänger (Holz)
Pfeil (Holz)
Leinenbeutel
Schnellstartanleitung
Begleitheft

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6577 Gesellschafts- und 1635 Videospielrezensionen sowie 2150 Berichte.