KontaktSpenden

Kontakt




Juicy Fruits

Brettspiel Juicy Fruits


Fazit



+

Plus

  • tolles Material, wunderbare Obstmarker aus Holz
  • sehr einfacher Ablauf
  • familientauglich
  • kurze Spieldauer
  • durch die Saftfabrik auch für Vielspieler interessant
  • vier interessante und sehr schwere Solo-Varianten

-

Minus

  • wenig abwechlungsreich
  • im Prinzip ein abstraktes Schiebespiel
  • thematische Einkleidung fragwürdig


Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension
Nächste Rezension Nächste Rezension

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 20 bis 50 Minuten

Preis: 29.99 Euro

Erscheinungsjahr: 2021

Verlag: Deep Print Games, Pegasus Spiele

Autor: Christian Stöhr

Grafiker: Annika Heller

Genre: Strategie

Anzeige

Zubehör:

4 Inselpläne (4 unterschiedliche Rückseiten für die Solo-Variante, 1 Gewerbeplan, 1 Wertungsplan (Rückseite mit der Saftfabrik))
100 Früchte
- 20 Banane
- 20 Zitrone
- 20 Granatapfel
- 20 Orange
- 20 Mangostan
24 Gewerbeplättchen
6 große Ortsplättchen
20 Ernteplättchen (4 Sets zu je 5 Plättchen)
50 Schiffsplättchen (Rückseiten 25x orange und 25x grün für die Solo-Variante)
13 Eiscreme-Marker
4 Milkshake-Marker
12 Scheiben (je 3 in den Spielerfarben)
4 Postkarten
1 Gewerbeschein-Tracker
2 Stoffbeutel
1 Spielanleitung
1 Beiblatt für das Solospiel

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6540 Gesellschafts- und 1630 Videospielrezensionen sowie 2134 Berichte.