KontaktSpenden

Kontakt




Periodic

Brettspiel Periodic


Fazit



+

Plus

  • Cooles Thema
  • Informatives Begleitheft über "the science behind"
  • Nette Spielfiguren aus Holz (Mikroskop, Erlenmeyer Flasche)
  • Wissensvermittlung ohne Zeigefinger

-

Minus

  • Alle Aufgabenkarten haben die gleiche Rückseite
  • Spielregel für zwei Spieler unüberlegt

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 40 bis 60 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Genius Games

Autor: John Coveyou, Paul Salomon

Grafiker: Tomasz Bogusz

Alternativer Titel: A Game of Elements

Genre: Lernspiel, Mehrheiten, Strategie

Anzeige

Zubehör:

32 Aufgabenkarten (9 x grün und blau, 7 x lila und pink), 8 Karten "Elementgruppen", 12 Agendakarten, 11 Aufgabenmarker, 32 Lab-Plättchen (12 x 3 Punkte, 10 x 5 Punkte, 6 x 15 Punkte), 30 Forschungswürfel (je 6 pro Spieler), 5 Erlenmeyer Flaschen (je 1 pro Spieler), 5 Punktemarker für den akademischen Weg (je 1 pro Spieler), 5 Mikroskope (je 1 pro Spieler), 12 Award-Marker, 24 Energiescheiben, 1 Spielplan (das Periodensystem), Informationsheft zum Periodensystem, Spielregel (alles nur in englisch verfügbar)

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6220 Gesellschafts- und 1605 Videospielrezensionen sowie 1959 Berichte.