KontaktSpenden

Kontakt




Roll for Adventure

Brettspiel Roll for Adventure


Fazit



+

Plus

  • Einfaches Familienspiel
  • Modularer Aufbau
  • Blanko-Karten für persönliche Feindbilder

-

Minus

  • Zu kompliziert wirkende Regel
  • Etwas repetitiv
  • Etwas zu mechanisch
  • Stimmungsarm
  • Sehr winzige Spielteilchen
  • Nicht sehr attraktiver und kleiner Spielplan

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 0 Euro

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag: Kosmos

Autor: Brett J. Gilbert, Matthew Dunstan

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Kooperationsspiel, Strategie, Würfelspiel

Zubehör:

4 doppelseitige dreieckige Spielplanteile
20 Heldenwürfel in 4 Farben
4 graue Bonuswürfel
4 Schädel (Schadensmarker)
1 Gebietswürfel
10 Heldentafeln
4 Abenteuertafeln
54 Spielkarten (24 Feinde, 1 Meister der Schatten, 18 besondere Feinde, 6 Blanko-Karten, 4 Spielzugübersichten, 1 Übersicht "Der Meister der Schatten erscheint")
1 Grenzstab
5 Kettenplättchen
4 Verbindungsstücke
1 Strudel der Erinnerung
8 Machtsteine
6 Barriereplättchen
4 Spielendeplättchen
1 Vorratsschatulle
1 Kartenablage
Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5954 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1838 Berichte.