KontaktSpenden

Kontakt




After the virus

Brettspiel After the virus


Fazit



+

Plus

  • Zombie-Setting (für manche Spieler)
  • Schräge Optik
  • Drei weitere Bonuscharaktere aus Essen verfügbar (Bill, Angela, Mac)
  • Durchaus fordernd

-

Minus

  • Zombie-Setting (für mich)
  • Schlechte Spielregel
  • Zu teuer
  • Gaukelt Kooperation nur vor
  • 10 Wundenmarker werden versprochen, 9 sind dabei (mehr braucht man aber nicht)

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 3

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 bis 75 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: FryxGames

Autor: Jacob Fryxelius

Grafiker:

Genre: Deckbau, Karten, Kartenbrettspiel, Kooperationsspiel

Anzeige

Zubehör:

4 Charakterboards, 3 Charakterdecks, 10 Verwundungsmarker, 3 Zombie-Wellen-Marker, 3 Gerettet-Marker, Spielanleitung, Missionsblatt

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6046 Gesellschafts- und 1603 Videospielrezensionen sowie 1897 Berichte.