KontaktSpenden

Kontakt




New Angeles

Brettspiel New Angeles


Fazit



+

Plus

  • Tolle Ausstattung
  • Vielfältigste Optionen
  • Interessant verzahnte Mechanismen
  • Cool konstruiert
  • Zumeist gewinnen mehrere Spieler

-

Minus

  • Extrem hohe Einstiegshürde
  • Mindestens vier Spieler nötig, besser fünf oder sechs
  • Wichtige Details nur unzureichend auf den 40 Seiten Regelwerk erwähnt
  • Spieldauer an der Grenze des Erträglichen (bis zu 4 Stunden laut Schachtel, mehr laut mir)
  • Viel Text auf teilweise sehr kleinen Karten

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 4 bis 6

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 120 bis 240 Minuten

Preis: 50 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Asmodee, Fantasy Flight Games, Heidelberger Spieleverlag

Autor: James Kniffen

Grafiker:

Genre: Bluff, Kommunikation, Kooperationsspiel, Strategie, Wirtschaft

Zubehör:

Spielplan, 9 Einheiten „Menschen zuerst”, 9 Einheiten „Organisiertes Verbrechen”, 6 Einheiten „Prisec”, 16 Ereigiskarten, 7 Rivalenkarten, 6 Vorbereitungskarten, 6 Kon(zern)-Übersichten, 9 Nachfragekarten, 12 Investitionskarten, 34 Vorteilskarten, 100 Aktionskarten (20 jeder Art), 6 Notfall-Aktionskarten (1 pro Konzern), 1 „Aktiver Spieler”-Marker, 1 Marker für die Rundenanzeige, 14 Krankheitsmarker, 14 Ausfallsmarker, 14 Unruhemarker, 14 Entwicklungsmarker, 1 Bedrohungsmarker, 6 Kapitalmarker (1 pro Konzern), 5 Ressourcemarker, 5 Zielmarker, 4 Androidenmarker, Referenzhandbuch, Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5954 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1838 Berichte.