KontaktSpenden

Kontakt




Masters of Orion

Brettspiel Masters of Orion


Fazit



+

Plus

  • Viele ausgeglichene Völker
  • Unzählige Wege zum Sieg
  • Vergleichbar kurze Spieldauer

-

Minus

  • Regel geizt mit Beispielen
  • Relativ wenig interaktive Momente

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Ralf | 02.02.2021

Getestet. Aber wenn ich Master of Orion Feeling will greife ich zu Intervention - Race for the Galaxy. Da entdecke ich Planeten auf einer Karte. Mit Recourcen, mit fremden Völkern ( mit denen ich handeln kann oder Sie erobern ) und wenn ich Pech habe ein schwarzes Loch.
Für mich ganz klar das bessere Master of Orion.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 45 bis 75 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Cryptozoic Entertainment, Hobby World, Rebel.pl

Autor: Ekaterina Gorn, Igor Sklyuev

Grafiker:

Genre: Strategie, Taktik, Worker Placement

Anzeige

Zubehör:

1 Regel
1 zentrales Board
6 Zivilisationsboards
1 erster Spieler-Marker
1 Rundenmarker
10 Loyalität -1/-3-Marker
4 Siegpunkte +50/+100-Marker
60 Holzwürfel
90 Konstruktkarten
8 Beraterkarten

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6451 Gesellschafts- und 1618 Videospielrezensionen sowie 2059 Berichte.