Säbel & Schädel

Matrosen aufgepasst! Wir segeln von Insel zu Insel, um uns von den Seelenmarkern zu befreien, die uns von den toten Piraten auferlegt wurden. Wenn wir sie nicht schnell genug loswerden, verfrachten uns die Piraten zu Davy Jones!
Spielablauf

Das kleine Piratenspiel für unterwegs basiert auf dem Würfelklassiker Zeppelin. Die schön gestalteten Bierdeckel werden verdeckt gemischt und um den Bierdeckel mit der "6" im Kreis ausgelegt. Bei den Bierdeckeln gibt es außerdem die Zahlen von eins bis fünf, zusätzlich noch "Säbel" und "Schädel".

Die Spieler würfeln der Reihe nach und legen einen Seelenmarker auf die gewürfelte Zahl. Liegt dort bereits einer, nimmt sich der Spieler diesen und sein Zug ist vorbei. Ansonsten kann er, wenn er will, weiterwürfeln und versuchen, weitere Seelenmarker loszuwerden.

Für die "6" und "Säbel" & "Schädel" gibt es Sonderregeln. Auf der "6" dürfen unendlich viele Seelenmarker liegen. Beim Sonderdeckel "Schädel" dürfen auf den angrenzenden Inseln nur so viele Marker liegen, wie die Zahl der Insel selbst angibt. Wenn zum Beispiel auf der "3" der vierte Seelenmarker platziert werden müsste, nimmt der aktive Spieler alle Marker in seinen eigenen Vorrat. Beim Sonderdeckel "Säbel" muss der aktive Spieler, wenn er von den umliegenden Inseln einen Marker nimmt, auch alle gleichfarbigen Marker von der "6" nehmen.

Sieger ist am Ende derjenige, der alle Seelenmarker losgeworden ist - also seine eigenen und alle, die er im Laufe einer Partie dazubekommen hatte.

Spieletester

16.05.2020

Fazit

Würfeln, Würfeln, Würfeln und nochmal Würfeln. Das einzige Element von Säbel & Schädel besteht darin, zu Würfeln. Es kann ruhig eine Person auf die Toilette gehen, während die anderen Mitspieler für ihn übernehmen. Somit kann man es auch gemütlich alleine spielen, wenn es einem spannend genug ist.

Kaum kippt aber mal ein Bier um, kann man aber das gesamte Spiel nicht mehr verwenden, da es aus Karton besteht. Begeistert hat es uns nicht, aber die Bierdeckel sind wirklich sehr schön und haben unsere regulären Bierdeckel nun abgelöst!
Redaktionelle Wertung:

Plus

  • kompakt
  • schöne thematische Gestaltung
  • günstig

Minus

  • Spielmaterial geht schnell kaputt
  • Anleitung unpraktisch gestaltet
  • anspruchslos

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 5
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 10 bis 20 Minuten
Preis: 7,99 Euro
Erscheinungsjahr: 2019
Grafiker: pR-Games
Genre: Würfeln
Zubehör:

8 Bierdeckel
2 Stanztableaus mit 30 Seelenmarkern: je 6 Marker in 5 Farben
1 Augenwürfel [1-6]
1 Anleitung

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7283 Gesellschaftsspiele-,
1658 Videospielrezensionen
2221 Berichte.