KontaktSpenden

Kontakt




Escape

Brettspiel Escape


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Reinhard | 13.06.2017

Ich habe das Spiel 4 Stunden lang ohne Unterbrechung gespielt. Verdammt hoher Suchtfaktor.
Wir hatten die meisten Erweiterungen dabei, aber es machte keinen Sinn alle Erweiterungen gleichzeitig zu verwenden. Wir haben bei jeder Runde eine andere Kombination gewählt, das hat das Spiel abwechslungsreicher gemacht. Nach 4 Stunden waren wir aber alle geschafft. Wir sechs Spieler genauso wie die inzwischen 10 Zuseher. Das Spiel macht eine Stimmung, die vergißt man nicht.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Empfehlungsliste

Spieleranzahl: 1 bis 5

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 10 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Queen Games

Autor: Kristian Amundsen Østby

Grafiker: Oliver Schlemmer

Genre: Kooperationsspiel

Zubehör:

6 Hauptkammern 13 Basiskammern 13 Fluch- und Schatzkammern 14 Fluchkarten 13 Schatzplättchen 1 Steinablage 25 magische Steine 25 Würfel 5 Abenteurerfiguren 5 Abenteurerplättchen 1 CD 1 Spielanleitung 1 Beiblatt für Erweiterungsmodule 1 Beiblatt für "Der Sand des Schicksals" 1 Sanduhr

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5991 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1856 Berichte.