KontaktSpenden

Kontakt




Schatzsuche in der Buchstaben-Burg

Brettspiel Schatzsuche in der Buchstaben-Burg


Fazit



+

Plus

  • schöne Aufmachung 
  • sehr umfassendes Text- und Entdeckerportfolio
  • schön gesprochen und lehrreich
  • witzige, motivierende Mechanik
  • unterschiedliche Schwierigkeitsgrade

-

Minus

  • Verwendung von Anlauten statt Buchstaben
  • manchmal schlecht zu verstehen oder unklar ("Gesucht ist das fv")

Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 4 Jahren

Spieldauer: 15 bis 30 Minuten

Preis: 26 Euro

Erscheinungsjahr: 2020

Verlag: Ravensburger

Autor: Kai Haferkamp

Grafiker: Michael Menzel

Alternativer Titel: tiptoi 00737: Schatzsuche in der Buchstabenburg

Spieleserie: tiptoi

Genre: Analog-Digital Hybrid, Gedächtnis, Kooperationsspiel, Lernspiel

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan mit Schiebern
30 Türen-Plättchen
4 Spieler-Chips
1 Steuertafel
Der notwendige tiptoi Stift ist separat erhältlich.

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6487 Gesellschafts- und 1625 Videospielrezensionen sowie 2093 Berichte.