KontaktSpenden

Kontakt




Empires of the North

Brettspiel Empires of the North


Fazit



+

Plus

  • mit Solovariante
  • eingängiges und leichtes Regelwerk
  • unterschiedliche Spielweise der sechs Völker 
  • Materialqualität
  • die putzigen Illustrationen begeistern

-

Minus

  • trotz "Ort überfallen"-Aktion kaum Interaktion
  • schwer zuzuordnende Schiffe und Punktemarker

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 45 bis 90 Minuten

Preis: 39.95 Euro

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Pegasus Spiele

Autor: Ignacy Trzewiczek, Joanna Kijanka

Grafiker: Aga Jakimiec, Chris Conrad, Rafał Szyma, Roman Kucharski

Spieleserie: Imperial Settlers

Genre: Aufbauen, Kartenbrettspiel, Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

220 Karten
130 Warenmarker
1 Expeditionsplan
1 Wertungsplan
16 Schiffplättchen
5 Aktionsplättchen
11 Zerstörungsplättchen
4 Clanplättchen
5 Zahlenplättchen
1 Startplättchen
2 Vervielfältigungsplättchen
21 Gold
6 Wertungsplättchen
8 Aufkleber
1 Solospielanleitung
1 Anleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6354 Gesellschafts- und 1614 Videospielrezensionen sowie 2015 Berichte.