KontaktSpenden

Kontakt




Pappy Winchester

Brettspiel Pappy Winchester


Fazit



+

Plus

  • ein einfaches Spiel, das trotzdem taktisch ist
  • gute Spielanleitung
  • 3D-Figuren

-

Minus

  • die Geldscheine fühlen sich fettig an, hinterlassen einen Beschlag am Schachteleinsatz
  • die zufällige Reihenfolge der Versteigerungen kann sich positiv oder negativ auf die Erfüllbarkeit der Ziele auswirken.

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 5

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 40 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Blue Orange (EU)

Autor: Jérémy Pinget

Grafiker: Sylvain Aublin

Genre: Bluff, Taktik, Versteigerung

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan
50 Hut-Plättchen
5 Duell-Plättchen
19 Parzellen-Plättchen
19 Bonus-Plättchen
110 Geldscheine
10 Karten Geheime Ziele
10 Karten offene Ziele
5 Minen-Karten
3 Ranch-Karten
2 Duell-Karten
1 Startspielermarker
1 Lok
1 Schiff
1 Auktionsmarker
1 Bauanleitung für Lok und Schiff
1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6291 Gesellschafts- und 1606 Videospielrezensionen sowie 1968 Berichte.