KontaktSpenden

Kontakt




tricky ways fasal

Brettspiel tricky ways fasal


Fazit



+

Plus

  • hochwertiges Material
  • deutlich günstiger als die reine Holzausführung (die kostet ca. EUR 150,-)

-

Minus

  • dürftige Anleitung
  • nicht ganz günstig in der Anschaffung

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

KK | 03.03.2020

"Was passiert im Fall von Fehlern? Wenn etwa die Kugel irgendwo steckengeblieben ist oder auf einem besetzten Feld landet?" Dann war dann ein Fehlversuch und die Kugel kommt auf die Seite und es gibt keinen Punkt in der Endabrechnung. Spielt der Rezensent zum ersten Mal, oder warum ist diese an sich logische Schlußfolgerung für ihn nicht vorstellbar? "Wenn ich mit einem Joker eine vierte Veränderung nutze - kommt die rote Kugel weg? Oder muss/darf ich diese nutzen?" Das steht doch in der Anleitung, dass die rote Kugel die "Jokerkugel" ist - das heisst, nur diese lässt den Jokereinsatz zu. Und bei 4x3=12 Zielfeldern und 2 blauen und 1 roten Kugel (bei 4 Spielern) sollte doch spätestens alle Fragen des Rezensenten geklärt sein. "Auch das Anbringen der Aufkleber ist nur sehr leidlich erklärt (wofür die f-Nummern? Wohl für die Kombination verschiedener Ausgaben)" Welche Aufkleber? Bei meinem Spiel lagen keine Aufkleber bei, und ich sehe hier auch das erste Mal eine Abbildung des Spiels mit diesen Aufklebern. Sie sind für das Spiel völlig unnötig - wie auch eine offenbar vom Rezensenten ausdrücklich gewünschte von Erläuterungen eigentlich selbstverständlicher Details überquellende Spielanleitung. Was für eine überflüssige Rezension!

=====
Antwort des Rezensenten:
Lieber KK!
Alleine dein Abschnitt "Welche Aufkleber? ..." sollte dir zu denken geben. Ganz offensichtlich hast du ein anderes Spiel daheim (oder gespielt) als ich! (Und übrigens finde ich die Aufkleber äußerst praktisch!) Vielleicht redest du deshalb von einem ganz anderen, "vor Details überquellenden" Text? Eventuell hast du die Holzversion und dort ist alles etwas anders? Bei mir ist die deutsche Anleitung schlappe 2 Seiten von ca. 15x15cm lang, davon ist ein Drittel durch die Auflistung des Spielmaterials verbraucht. Insofern kann ich deine "das ist doch klar/vorhanden..."-Argumente nicht ernst nehmen.
Die Anleitung sagt zur Punktevergabe: "Jede benutze Funktion bringt 1 Punkt" (bzw. 2 Punkte bei Tunneln)". Null Punkte wäre denkbar, aber es ist nicht eindeutig! Bleibt die Kugel stecken, wäre aber auch die Auslegung möglich, dass man für durchlaufene Funktionen Punkte bekommt. Natürlich wäre es unfair.
Ad Jokerkugel: Ja, da steht, dass ich durch die Kugel die 4. Änderung machen darf. Aber fahre ich dann mit dieser roten Kugel? Oder muss ich die vierte Kugel bezahlen und dann mit einer blauen fahren? Dass es 12 Zielfelder und 12 Kugeln gibt, ist kein Argument dafür, dass am Ende alle Felder belegt sein müssen! Das Argument ist durch deine eigene Argumentation "Nicht durchgelaufene Kugeln kommen zur Seite", sowie durch die geringere Kugelzahl bei weniger Spielern, ausgehebelt.
Zusammengefasst: Danke für deine Rückmeldung, aber sie kann in meinen Augen die Argumente in der Rezension nicht entkräften.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 6 Jahren

Spieldauer: 20 bis 40 Minuten

Preis: 53 Euro

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag: Edition Cuboro

Autor: Johannes Guischard

Grafiker: Johannes Guischard, Matthias Etter

Genre: Denken, Taktik

Anzeige

Zubehör:

1 Rasterblatt (doppelseitig)
4 Spielfiguren
12 Kugeln
4 Kugelbehälter
1 Spielanleitung
1 Aufkleberbogen

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6351 Gesellschafts- und 1613 Videospielrezensionen sowie 2014 Berichte.