Froggy

Zuerst waren es Pinguine, die alle auf einem viel zu kleinen Eisberg einen Rastplatz suchten (-> siehe Plitsch Platsch Pinguin). Dann lieferten sich 16 bunte Häschen ein Rennen um eine große Karotte am Gipfel eines Hügels (-> siehe Lotti Karotti).

Nun dreht sich alles, wie der Name schon ahnen lässt, um Frösche. Bei diesem Kinderspiel von Ravensburger wird auf einem Plastikobjekt gespielt. Sechs Frösche, welche verschiedenfarbige Füße haben, werden in die vorgesehenen Löcher gesteckt. Die Farben sind nun nicht mehr zu sehen, schließlich sind im Teich alle Frösche grün. ;o)

Der Startspieler nimmt nun Tim (ein kleiner Junge aus Plastik mit bunter Mütze) und drückt diesen in eines der äußeren Löcher. Tim kann auf vier verschiedene Arten (immer 90° gedreht) platziert werden. Der raffinierte Mechanismus „erkennt“, wenn die Farbe der Mütze mit der Farbe des Frosches übereinstimmt. Ist dies der Fall, so wird der Frosch in die Luft katapultiert. Der Spieler darf dann den grünen Quaker behalten. Das Loch wird nachbesetzt und der nächste Spieler ist an der Reihe.
Errät man die Farbe des Frosches nicht, passiert nichts und es ist ebenfalls der nächste Spieler am Zug.

Dieser bewegt nun Tim um ein bis drei Felder weiter und versucht seinerseits die Farbe eines Frosches zu erraten.

Wer als erstes vier verschiedenfarbige Tiere hat, gewinnt das Spiel.


Spieletester

04.05.2002

Fazit

Ähnlich wie bei Lotti Karotti und Plitsch Platsch Pinguin macht Kindern Froggy eine Menge Spaß. Frösche in die Luft zu schießen ist angesagt und wer sich die Farben nicht so ganz gemerkt hat, kann immerhin noch raten. Froggy fasziniert vor allem durch das Spielgerät und ist vor allem für kleinere Kinder zu empfehlen. Etwas ältere Spieler kommen ziemlich schnell darauf, dass es einen kleinen Trick gibt, um die Farbe der Frösche immer zu erraten - ein kleines Manko in der technischen Realisierung, das aber kaum ins Gewicht fällt.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 5 Jahren
Spieldauer: 20 Minuten
Preis: 25,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2002
Verlag: Ravensburger
Autor: Jim Winslow
Genre: Gedächtnis
Zubehör:

1 Spielgerät, 16 Frösche, 1 Spielfigur, 1 Anleitung

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7105 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.