KontaktSpenden

Kontakt




Doppelt so clever

Brettspiel Doppelt so clever


Spieletester

Lukas Kastner

Lukas Kastner
03.11.2019

Fazit



+

Plus

  • Mehr von „Ganz schön clever”!
  • Kniffeliger und fordender als das Original
  • Mehr Potential für ultimative Highscores als im Original

-

Minus

  • Spielt sich langsamer als das Orginal - daher weniger gut bei steigender Spieleranzahl
  • Spezifischere Anforderungen führen zu höherer Varianz als im Original
  • Passive Würfel-Aktion sind oft sehr unbefriedigend

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Thomas | 15.10.2022

Ich kann die Bewertung "höhere Varianz" überhaupt nicht bestätigen. Wer hier nicht alles auf gelb setzt (also auch weiß) hat keine Chance, insofern es der andere tut. Und wenn es beide tun, ist es nur noch Glück. Was man sich mit Silber gedacht hat...keine Ahnung. Probegespielt würde das sicher nicht.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: bis 30 Minuten

Preis: 10 Euro

Erscheinungsjahr: 2019

Verlag:

Autor:

Grafiker:

Genre:

Zubehör:

6 Würfel
1 Wertungsblock
4 Stifte
1 Anleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6831 Gesellschafts- und 1649 Videospielrezensionen sowie 2159 Berichte.