Rudi Reck

Knopfi drücken, Knopfi drücken, Knopfi drücken, Knopfi drücken,... anderes Knopfi drücken, Turner fliegt und schafft die Landung oder auch nicht. War´s das?

Das dachte ich mir das erste Mal, als Rudi Reck bei mir auf den Tisch kam und ich konnte den Spielspaß, den dieses Spielzeug bringen soll nicht wirklich sehen. Außerdem fiel dieser doofe Turner auch jedes Mal um, wenn ich einen Sprung versuchte. „Mach ich was falsch?”, dachte ich mir und wollte das ganze Ding eigentlich wieder in die Schachtel stecken und verschenken. Aber irgendwie fühlte ich mich dann doch herausgefordert, wollte zumindest EINE gute Landung hinbekommen und gab mir noch ein paar Versuche.

Aus ein paar Versuchen wurde viele Versuche und 15 - 20 Minuten, in denen ich verärgert, motiviert, gefesselt und durchaus unterhalten war. Dann endlich hatte ich den Bogen raus.

Weitere 20 - 30 Minuten perfektionierte ich meine Turnkünste, trainierte meinen Zeigefinger beim Knöpfedrücken und bin jetzt ein richtig guter Reckturner.

Freilich gelingt es mir auch jetzt noch nicht, dem guten Rudi jedes Mal zur einer perfekten Landung zu verhelfen, aber doch sehr oft. 

Spieletester

26.05.2017

Fazit

Rudi Reck ist durchaus unterhaltsam, wenn auch nur recht kurz. Zur richtigen Zeit auf einen von zwei Knöpfen zu drücken ist auf Dauer dann doch sehr banal und wenn man einmal die richtige Technik herausgefunden hat, lässt sich mit dem Turner sehr leicht ein guter Sprung vollziehen. Danach gibt es kaum noch Motivation, sich weiter mit Rudi zu beschäftigen.

Bei einem Kindergeburtstag oder einem lustigen Bierabend mit Freunden ist das Geschicklichkeitsspiel sicher ein Hingucker und für einige Zeit auch eine gute Unterhaltung für all jene, die es noch nicht kennen. Ebenso wie Rudi Reck schnell motiviert und Spaß macht, so schnell ist es aber eben damit auch wieder vorbei. Leider unterm Strich etwas wenig, für die rund 25€, die man für das Fun-Spiel ausgeben muss.  

Redaktionelle Wertung:

Plus

  • Macht eine Weile richtig Spaß
  • Motivierend, bis man die richtige Technik gefunden hat
  • Hingucker
  • Kommt ohne Regeln aus

Minus

  • Macht nur sehr kurz Spaß
  • Braucht 4x AA Batterien
  • Der Absprungknopf reagiert nicht immer wie gewünscht

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Doreen Frischleder | 31.07.2020

Wir haben das Spiel für unserem 9 jährigen Sohn gekauft. Es macht nicht nur ihm spass sondern auch Papa.

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 1 bis 10
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 5 Minuten
Preis: 28,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Hasbro
Zubehör:

Turner
Reck
2 Reckstützen
Punktematte
Spielanleitung (einschließlich Turniertabelle)
4 x 1,5V AA (LR6) Batterien sind erforderlich (nicht enthalten)

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7206 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2309 Berichte.