KontaktSpenden

Kontakt




Mea Culpa

Brettspiel Mea Culpa


Fazit



+

Plus

  • wunderschön anzusehen
  • witziges Thema

-

Minus

  • wer sich blank spielt kommt aus der Situation nur noch schwer heraus
  • einzelne Bereiche der Spielanleitung muss man mehrfach lesen, um sie zu verstehen
  • es gilt viele Regeln zu beachten
  • für Anfänger ist es schwer einzuschätzen, was wie viel wert ist

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 60 bis 90 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Zoch

Autor: Klaus Zoch, Rüdiger Kopf

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Bluff, Strategie

Zubehör:

1 Spielplan
4 Personentafeln
6 Dombausteine
4 Dombaumeister
3 Papststeine
1 Würfel
1 Beutel
35 Warensteine
6 Ablasssteine
51 Ablassbriefe
25 Freudenhauskarten
4 Wertungsfiguren
4 Kerbhölzer
4 Sichtschirme
28 Sündensteine
4 Schatullen
65 Münzen
1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5905 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1824 Berichte.