KontaktSpenden

Kontakt




Mea Culpa

Brettspiel Mea Culpa


Fazit



+

Plus

  • wunderschön anzusehen
  • witziges Thema

-

Minus

  • wer sich blank spielt kommt aus der Situation nur noch schwer heraus
  • einzelne Bereiche der Spielanleitung muss man mehrfach lesen, um sie zu verstehen
  • es gilt viele Regeln zu beachten
  • für Anfänger ist es schwer einzuschätzen, was wie viel wert ist

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 60 bis 90 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: Zoch

Autor: Klaus Zoch, Rüdiger Kopf

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Bluff, Strategie

Zubehör:

1 Spielplan
4 Personentafeln
6 Dombausteine
4 Dombaumeister
3 Papststeine
1 Würfel
1 Beutel
35 Warensteine
6 Ablasssteine
51 Ablassbriefe
25 Freudenhauskarten
4 Wertungsfiguren
4 Kerbhölzer
4 Sichtschirme
28 Sündensteine
4 Schatullen
65 Münzen
1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5991 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1860 Berichte.