KontaktSpenden

Kontakt




Mysterium

Brettspiel Mysterium


Spieletester

Sebastian Michels

Sebastian Michels
09.09.2016

Fazit



+

Plus

  • starke Bildsprache
  • Spielmechanik mit Visionen fordert alle Mitspieler am Tisch
  • gute kooperative Symbiose aus Spielleiter und Mitspielern

-

Minus

  • Wartezeiten
  • administrativer Aufwand für den Spielleiter/Geist

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Philipp O. | 02.01.2017

Atmosphärisch, spannend, knifflig und kommunikativ - das Spiel ist top. Sofern die Mitspieler ein Mindestmaß an Fantasie mitbringen. Sonst wird´s echt mühsam.

Xarlos | 09.09.2016

geniales Spiel, allerdings muss die gesamte Spielrunde mitziehen und Spass haben

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Altersverbindend Innovativ

Auszeichnungen:

5. Platz

Spieleranzahl: 2 bis 7

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 45 bis 90 Minuten

Preis: 33 Euro

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Asmodee, Libellud

Autor: Oleg Sidorenko, Oleksandr Nevskiy

Grafiker: Igor Burlakov, Xavier Collette

Spieleserie: Mysterium

Genre: Denken, Kommunikation, Kooperationsspiel

Zubehör:

1 Uhr Tableau
1 Sanduhr
4 Fortschrittstafeln (Personen, Orte, Objekte, Finale)
1 Hellsicht-Anzeige
18 Spiritistenkarten „Personen“
18 Spiritistenkarten „Ort“
18 Spiritistenkarten „Objekte“
6 Eingebungsmarker
6 Hüllen
6 Hellsicht-Marker
36 Hellsichtplättchen (6 je Farbe)
1 Sichtschirm
18 Geistkarten „Personen“
18 Geistkarten „Ort“
18 Geistkarten „Objekt“
6 Täterplättchen
3 Krähenplättchen
6 Geistplättchen
84 Visionskarten

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5994 Gesellschafts- und 1600 Videospielrezensionen sowie 1869 Berichte.