KontaktSpenden

Kontakt




Labyrinth der Ringe

Brettspiel Labyrinth der Ringe


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Christoph Ledinger | 28.01.2004

Die Zugmöglichkeiten sind hier wesentlich beschränkter als bei anderen Arten des verrückten Labyrinth. Die Entscheidung über den Spielsieg an Stein-Schere-Papier zu knüpfen ist doch etwas seltsam, und macht das ganze Spiel mehr zu einem Glücks- als "Strategie"-Spiel wie es die Vorgänger waren.

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 1998

Verlag: Ravensburger

Autor: Max J. Kobbert

Grafiker:

Spieleserie: Das verrückte Labyrinth

Genre: Denken

Zubehör:

1 Spielplan, 3 Spielfeld-Ringe, 18 Karten, 4 Spielfiguren, 4 Papierstreifen, 4 Plastikscheren, 4 Steine, 1 Spezialwürfel, 1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5994 Gesellschafts- und 1600 Videospielrezensionen sowie 1867 Berichte.