Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Dicke Luft in der Gruft


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Chantal | 24.05.2008

Ich finde das Spiel einfach spitze bin 18J, und mache gerade Ausbildung zur Erzieherin und habe dieses Spiel vorgestellt und mit meinen Klassenkameraden gespielt, die einfach begeistert waren es war der HIT, es ist für jung und alt ansprechend und fördert das Gedächtnis.

Christoph Ledinger | 19.12.2004

Im Prinzip kommt Dicke Luft in der Gruft als Memory für Fortgeschrittene daher. Das gibt Kindern gute Chancen, auch mal zu gewinnen.
Kindern macht es auch viel Spaß, aber Erwachsene untereinander verlieren doch an Interesse.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Kinderspielepreis Nominierungsliste

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 6 Jahren

Spieldauer: 20 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: Zoch

Autor: Norbert Proena

Grafiker: Victor Boden

Spieleserie: Dicke Luft in der Gruft

Genre: Gedächtnis

Anzeige

Zubehör:

1 Spielbrett, 60 Vampire, 66 Grabdeckel, 13 Holzpflöcke, 18 Knoblauchkarten







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.