Kontakt Spenden

Kontakt




Luxor

Brettspiel Luxor


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

mira-kuliks | 13.07.2009

Das Spiel ist auch für Erwachsene toll - hätte ich mir nicht gedacht. Es hat bei weitem unsere Erwartungen übertroffen!

Man kann gut taktieren, aber mit einem einzigen Spielzug eines Gegners kann der beste Spielzug, den man geplant hätte, völlig umsonst sein. Und das kommt oft vor.

VORSICHT: Dieses Spiel ist absolut fies, man kann nur gemein handeln, genauso wie die anderen... ;)

(Unbedingt die "Fluch des Pharao"-Variante spielen. Es ist eine kurze Erweiterung, das Spiel beinhaltet schon die Plättchen dafür.
Diese Variante macht es möglich, Spielern, die weniger Siegespunkte sammeln konnten, aufzuholen, indem sie sich Siegespunkte von anderen Spielern schnappen können. Das geht so: Man muss auf der Hieroglyphenwand eine eine 3er-Reihe von bestimmten Symbolen finden. Wer sie zuerst sieht, darf einem Mitspieler einen Sarkopharg wegschnappen.
Diese Erweiterung bringt außerdem tolle Abwechslung ins Spiel - alle suchen gleichzeitig um die Wette.)

alexa | 29.05.2006

luxor ist mein lieblingsspiel

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Spielehit für Familien

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 9 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 2001

Verlag: Ravensburger

Autor: Gunter Baars

Grafiker:

Genre: Taktik

Zubehör:

1 Spielplan, 1 Hieroglyphenwand, 20 Forscherfiguren in 4 Farben, 7 Bodenbeläge, 16 Skarabäen, 6 Fluch-Kärtchen, 49 Hieroglyphenkärtchen, 21 Sarkophage, 7 Säulen, 7 Pharaonenkarten, 1 Spielregel

Links:







Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5724 Gesellschafts- und 1591 Videospielrezensionen sowie 1768 Berichte.