KontaktSpenden

Kontakt




Bohnanza

Kartenspiel Bohnanza


Spieletester

Beate Fixl

Beate Fixl
01.03.2005

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

L. | 03.08.2019

Super Spiel nur leider bleiben viele viele Regeln und Zwischenschritte nicht erklärt. Das ist wirklich sehr schade und ein großes Manko.

Kai | 16.10.2006

Bohnanza ist eines der besten Kartenspiele. Die Karten sind nicht nur lustig gestaltet, sondern auch sehr gut erkennbar.
Besonders interessant wird Bohnanza durch den "Zwang" zur Interaktion, so dass nicht jeder allein vor sich hin spielt. Vielmehr ist das Miteinander das Reizvolle. Das Miteinander schließt jedoch das (mögliche) Gegeneinander nicht aus. Taktische Möglichkeiten gibt es auch jede Menge. Man kann von kapitalistisch-ausbeuterisch bis kooperativ-gemeinsam spielen und damit mehr oder weniger Erfolg haben.
Fazit: Bohnanza ist nicht nur ein Spiel für die ganze Familie, es bedeutet auch jede Menge Spaß und vergnügliche Spielestunden.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

1. Platz 5. Platz Auswahlliste

Spieleranzahl: 3 bis 5

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 6 Euro

Erscheinungsjahr: 1997

Verlag: Amigo

Autor: Uwe Rosenberg

Grafiker: Björn Pertoft

Spieleserie: Bohnanza

Genre: Karten

Anzeige

Zubehör:

104 Spielkarten, 6 Bohnenfeldkarten, 1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6006 Gesellschafts- und 1601 Videospielrezensionen sowie 1880 Berichte.