Astroslide

Hasbro hat sich entschieden das Spiel Avalanche aus dem Jahr 1966 unter dem Namen Astroslide neu herauszubringen!

Das Spielprinzip bleibt das gleiche. Gespielt wird auf einer steilen schiefen Ebene, in die man Kugeln wirft. Die Kugeln rollen (fallen) dann durch die acht Kugelbahnen, wobei an mehreren Stellen immer zwei Bahnen durch „Wippen“ verbunden sind. Wenn die Wippe richtig steht fällt die Kugel durch und die Wippe stellt sich auf die andere Position um. Dadurch löst sie eventuell eine weitere Kugel aus. Liegt die Wippe „falsch“, bleibt die Kugel auf der Wippe liegen. Die Wippen sind das Um und Auf des Spiels und es macht einfach Spaß den Lawinen an Kugeln zuzusehen, die da herunterrasseln. Nicht umsonst hieß das Originalspiel Avalanche (Lawine).

Der Spieler, der an der Reihe ist, darf bis zu fünf Kugeln in die Kugelbahn werfen. Sobald aber mindestens eine Kugel unten herauskommt endet der Spielzug und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler ein Lochkärtchen das bestimmt welche Kugeln man in welcher Reihenfolge sammeln muss. Wer als erster neun richtige Kugeln gesammelt hat, gewinnt!


Spieletester

01.02.2005

Fazit

Astroslide ist ein nettes Actionspiel, das vor allem Kindern Spaß macht. Es ist wirklich sehr lustig Kugeln einzuwerfen und zu sehen was passiert!
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Jo | 18.02.2005

Das Spiel ist eine Fehlkonstruktion. Wenn die Kugeln auf die Plastikscharniere, die den Weg nach unten eigentlich versperren sollen, fallen, kippen sie zur Seite weg und die Kugel fällt durch. So wird das Spiel leider vom Zufall regiert und macht gar keinen Spaß!!

Haegar | 23.03.2011

Jo´s Mängel sind in all den Jahren bei uns nie aufgetreten!Das Spiel ist spitze! (siehe Avalanche)

Marc O | 14.02.2012

Die gleiche Spielidee gibts seit neuestem auch als App für Android:

https://market.android.com/details?id=com.sixamthree.fruitrush

Marc O | 14.02.2012

oder einfach nach "Fruit Rush" suchen...

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 6 Jahren
Spieldauer: 20 Minuten
Preis: 18,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag: Hasbro
Autor: Frank Sindon
Genre: Action
Zubehör:

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7206 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2309 Berichte.