Activity Solo & Team

Zeichne, erkläre, deute oder summe, um den anderen Spielern das gesuchte Wort zu beschreiben. Ob in Teams oder Jeder gegen Jeden, Activity Solo & Team ist ein Spaß für die ganze Familie.
Activity Solo & Team ist genau das, was man vermutet. Es ist Acticity mit Sonderregeln, falls man nicht in Teams, sondern Jeder gegen Jeden spielen will. Das einzige was „neu" dazu kommt, ist eine vierte Kategorie, bei der man ohne zu reden und nur mit Geräuschen erklären muss, was gesucht wird. Das ist zwar eine nette Idee, aber unterscheidet das Spiel nur minimal von der Standard-Version.

Wer schon öfter Activity gespielt hat, wird hier nichts Neues finden. Die Regeln für das Solo-Spiel sind denkbar einfach und sicher dem geübten Spieler auch schon mal selbst eingefallen. Es gibt wie immer einen Erklärer und alle anderen raten zeitgleich drauf los. Wer am schnellsten oder oft auch am lautesten die Lösung schreit, bekommt den Punkt, denn wenn alle durcheinander rufen, ist es oft schwer zu sagen, wer zuerst richtig lag.

Die neue Kategorie ist eine nette kleine Abwechslung, aber rechtfertigt nicht den Kauf eines komplett neuen Spieles, wenn man das Original schon besitzt. Es ist einfach zu wenig innovativ um Activity Solo & Team zu etwas Originellem zu machen. Andere Sonderausgaben machen es oft um einiges besser und einzigartiger und lassen so diese Version weit hinter sich im Schatten liegen.

Wer allerdings noch kein Activity Zuhause hat, der kann hier ruhig zuschlagen, denn es ist immer noch um eine Kategorie mehr, als im Original. Genau so wie die Ursprungsversion, ist auch Activity Solo & Team für nahezu jedes Alter geeignet und ein eben so großer Familienspaß.

Spieletester

05.12.2020

Fazit

Activity Solo & Team ist leider zu wenig originell, um einen Kauf zu rechtfertigen, wenn man bereits das Original besitzt. Die Solo-Regeln sind nicht wirklich neu, sondern nur „offizielle" Hausregeln, auf die jeder Spieler früher oder später selbst kommt. Die neue Kategorie mit Geräuschen ist nett, aber auch nicht mehr als das. Alles in allem sollte man hier nur zugreifen, wenn Acticity noch in der eigenen Sammlung fehlt.
Redaktionelle Wertung:

Plus

  • neue Kategorie

Minus

  • nicht Innovativ
  • zu wenig Neues

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 3 bis 10
Alter: ab 12 Jahren
Spieldauer: 60 Minuten
Preis: 25,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Piatnik
Zubehör:

1 Spielplan
330 Karten
1 Sanduhr
10 Spielfiguren
1 Anleitung

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7156 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.