Bubbles

Bubbles ist ein Reaktionsspiel für kleine Zahlenfreunde. Voraussetzung ist aber, dass sich alle Mitspieler bereits im Zahlenraum 1-24 zurechtfinden.
Mit den lustig-unten Bubblekarten werden spielerisch die größer/kleiner-Zusammenhänge der Zahlen trainiert. Dabei gilt: große Zahl = großer Bubble, kleine Zahl = kleiner Bubble. Zwei Spielvarianten ermöglichen das Anpassen an die Fähigkeiten der Kinder.

Spielverlauf: Die Karten liegen für alle gut sichtbar auf. Ob der orange (leichtes Spiel) oder der graue Rahmen (schwieriger) sichtbar sind oder die Karten gemischt ausliegen ist im Prinzip egal und richtet sich nach der bevorzugten Spielvariante. Es wird gewürfelt und jeder verschafft sich rasch einen Überblick über die auf den Würfeln abgebildeten Zahlengrößen. Anschließend versuchen die Spieler die farblich entsprechende Bubblekarte zu finden. Ist z.B. die größte Zahl auf dem blauen Würfel zu sehen, muss auch eine Karte gefunden werden, auf der der blaue Bubble am größen abgebildet ist. Dabei ist Eile angesagt da alle gleichzeitig spielen. Wer die richtige Karte zuerst schnappen kann, legt sie vor sich ab und die nächste Runde beginnt. Gesammelte Karten können aber im Laufe des Spiels von den Gegnern abgeluchst werden. Wer zuerst vier Karten vor sich ablegen kann, gewinnt.

Ausstattung: Die Spielkarten haben die übliche Stärke, halten dem Spielgeschehen aber locker stand. Die Würfel sind vor dem ersten Spiel zu bekleben, hübscher wären natürlich komplett fertig produzierte. Dass die Schachtel für ein Kartenspiel so groß ausfällt ist schade, kleiner könnte man es leichter einpacken.

Spieletester

07.01.2016

Fazit

Bubbles eignet sich für Kinder die gerne rätseln und Reaktionsspiele mögen. Es ist schnell erklärt und gespielt, wobei geringe Altersunterschiede vor allem bei jungen Spielern schnell zu Frust führen können. Die bunten Bubbles laden zum Spielen ein, jedoch lässt der Zusammenhang mit Zahlen bei Mathemuffeln die Spiellust schnell einfrieren. Zusätzlich ist uns aufgefallen, dass die Altersangabe mit 6+ recht niedrig angesetzt ist, da schließlich der Zahlenraum 1-24 bekannt sein muss.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 6 Jahren
Spieldauer: 10 bis 15 Minuten
Preis: 10,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Piatnik
Genre: Karten
Zubehör:

24 beidseitig bedruckte Karten
4 Würfel

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7206 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2309 Berichte.