KontaktSpenden

Kontakt




Die Staufer

Brettspiel Die Staufer


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Michael Zimmer | 08.04.2015

Ich Habe das Spiel schon gespielt,Ja es ist auf seine art ein schönes Spiel, hat aber, für mich persönlich, einen nachteil. Mit jedem Spiel sinkt der wiederspielreiz. Das war für mich ein grund vom kauf abzusehen
Mfg

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 40 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Hans im Glück

Autor: Andreas Steding

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Glück

Zubehör:

1 Aktions-Tableau 6 Regionen 6 Punkte-Plättchen 1 Nachschub-Tableau 72 Truhen (16x orange, 28x türkis, 10x braun, 18x violett) 1 Zählleiste 15 25er-Plättchen 5 100er-Plättchen 35 Privilegien-Karten 75 Gesandte (je 15 in den 5 Spielerfarben) 15 Adelige (je 3 in den 5 Spielerfarben) 20 Familienmitglieder (je 4 in den 5 Spielerfarben) 18 Auftragskarten 19 Rundenplättchen (6x A, 6x B, 6x C, 1x Schlusswertung) 1 Spielübersicht 2 Wertungsmarker 1 Königsfigur

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5977 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1847 Berichte.