Kontakt Spenden

Kontakt




Galaxy Defenders

Brettspiel Galaxy Defenders


Fazit



+

Plus

  • Einfache Regeln, die gut formuliert sind und kaum unklarheiten zulassen.
  • Detailgrad und Anzahl der Miniaturen
  • Anzahl und Design der Papp-Marker
  • Steuerung der Aliens
  • Story und Atmosphäre
  • Solo spielbar

-

Minus

  • Zu große Varianz der Spielzeit in Abhängigkeit von Agenten und Mitspielern
  • Geizt mit Erfolgserlebnissen während des Spiels
  • Äußerst schwer zu gewinnen

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Innovativ

Spieleranzahl: 1 bis 5

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 60 bis 180 Minuten

Preis: 80 Euro

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Ares Games, Heidelberger Spieleverlag

Autor: Nunzio Surace, Simone Romano

Grafiker: Fernando Peniche, Mario Barbati, Nunzio Surace, Raffaele Stumpo, Simone Romano

Genre: Kooperationsspiel, Rollenbrettspiel

Zubehör:

1 Rulebook
1 Storybook
5 Quick Reference Guides
5 Agent High-Detailed Plastic Miniatures
2 Drone High-Detailed Plastic Miniatures
21 Alien High-Detailed Plastic Miniatures
6 Double Sided Map tiles (12 different maps)
5 Custom D10 Attack/Defence Blue Dice
5 Custom D10 Improved Attack Red Dice
5 Agent Profile Sheets
22 Event Cards
32 Close-Encounter Cards
22 Alien Cards
10 Improved Weapons
10 Alien Weapons
20 Tactics
23 Devices
15 Skills
40 Wounds
32 Ammo
20 Shields
4 Alien Tech Fragments
6 Human Signals
9 Alien Signals
2 Guard
5 Paralyzed/Immobilized
4 Land Mines/Flames
4 Waypoints
10 Locked/Blocked
12 Jam
1 Improved/Alien Armory
4 Teleport Points
1 Alien NPC
3 Door Teleport Hexes Overlays
2 Area Map Overlays
20 2xHexes Map Overlays
1 2xHexes Sally/Sunny
3 Galaxy Balls







Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5723 Gesellschafts- und 1590 Videospielrezensionen sowie 1767 Berichte.