KontaktSpenden

Kontakt




Mysterien der Templer

Brettspiel Mysterien der Templer


Spieletester

Franz Lindl

Franz Lindl
20.08.2013

Fazit



+

Plus

  • tolle Ausstattung
  • dichte Atmosphäre

-

Minus

  • nur Vielspielern ans Herz zu legen
  • schwer zu knackende Spielanleitung
  • Spielplanhilfen leiden unter mangelnder Funktionalität

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 240 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2013

Verlag: Heidelberger Spieleverlag

Autor: Silvio Negri-Clementi

Grafiker: Kurt Miller

Genre: Strategie

Zubehör:

Allgemein:
  4 Spielertafeln
  1 Spielplan
  1 Regelheft (24 Seiten)
  1 Historien-Anhang (20 Seiten)
Karten:
  4 Reihenfolgekarten
  8 Ordensmeisterkarten
20 Tempelritterkarten
20 Missionskarten
30 Ereigniskarten
12 Reliquienkarten
Papp-Marker:
13 Reliquienmarker
81 Münzmarker
38 Warenmarker
34 Rittermarker
22 Novizenmarker
  9 Marktmarker
35 Jahresmarker "1307"
  8 Tempelrittermarker
40 Anlaufortemarker
32 Feindemarker
  9 Templerprovinz-Schilde
Spielmaterial aus Holz:
60 gravierte Siegel
  4 Wertungsmarker
10 Transportmittel
  1 Würfel (sechsseitig)

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5881 Gesellschafts- und 1595 Videospielrezensionen sowie 1815 Berichte.