KontaktSpenden

Kontakt




Carabande

Sonstiges Carabande


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Christoph Ledinger | 16.01.2004

Im Prinzip ist Carabande sehr lustig.
ABER: Wenn man das Pech hat und die Holzteile der Rennbahn etwas verbogen sind so ergeben sich Höhendifferenzen an den Zusammenstoßstellen. Diese bewirken, dass die Scheiben andauernd abheben und von der Bahn fliegen.
Es erfordert dann eine Weile Spielerei, bis man den Kurs durch Unterlegen halbwegs spielbar gemacht hat. Dann jedoch ist eine Menge Spaß garantiert!

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

3. Platz

Spieleranzahl: 2 bis 8

Alter: ab 7 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 1996

Verlag: Goldsieber

Autor: Jean du Poël

Grafiker:

Spieleserie: Carabande

Genre: Geschicklichkeit

Anzeige

Zubehör:

8 Scheiben in 4 Farben, 10 Kurven, 6 Geraden, 1 Zählblock, 1 Abstandsscheibe, Banden für die Strecke

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6006 Gesellschafts- und 1602 Videospielrezensionen sowie 1880 Berichte.