Rubiks Tower

Als der Zauberwürfel oder Rubik´s Cube, wie er von den meisten auch genannt wird, Anfang der 80iger Jahre auf den Markt kam, löste er ein mittleres Erdbeben der Begeisterung aus. Fast jeder wollte so einen Würfel haben und diesen dann natürlich auch meistern, wobei dieses Vorhaben schwerer war als man meinen könnte.

Mittlerweile sind etliche Jahre vergangen und viele, viele Spielarten des Würfels erschienen. Interessante und weniger spannende Ableger stehen in einschlägigen Geschäften oder den Regalen der Spieler. Eines der neueren Produkte ist der Rubik´s Tower. Mit einer Grundfläche von 2x2 Quadern und einer Höhe von 4 Quadern scheint er lediglich ein schlankerer Verwandter des Zauberwürfels zu sein. Seine Stärken und interessanten Veränderungen liegen auf den ersten Blick allerdings im Verborgenen. So können sich nämlich durch ein paar schnelle Drehungen äußerst interessante dreidimensionlae, geometrische Figuren formen lassen, welche die Entdeckungsfreude und das Experimentieren mit dem Rubik´s Tower zur Hauptsache erklären. Das rein logische, mathematische Lösen des Problems eines verdrehten Quaders tritt dadurch eher in den Hintergrund.

Spieletester

06.11.2011

Fazit

Der Rubik´s Tower ist seit langem wieder endlich einmal ein Geduldsspielobjekt, an welchem sich Kreativität, Phantasie, Logik und räumliches Vorstellungsvermögen gleichermaßen trainieren lassen. Durch die vielen möglichen Kombinationen von Farben und Formen wird er immer wieder gern in die Hand genommen und fesselt den Benutzer auch für längere Zeit. Für jeden halbwegs Interessierten an Gedulds-, Farben- und Formenspielen eine absolute Empfehlung!
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Peter | 17.08.2015

Der Tower ist um einiges leichter zu lösen als der ursprüngliche Rubiks Cube. Hier kommt man mit Hausverstand, Geduld und etwas Glück durchaus dazu einen komplett verdrehten Tower wieder herzustellen. Leider ist das Ding nicht so ganz angenehm zu verdrehen und die Mechnik hakt auch öfters mal. Auf der anderen Seite kann man das Ding auch gerne mal kleinen Kindern in die Hand drücken und mit ihnen zusammen einfach neue Figuren herstellen.

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 1
Alter: ab 6 Jahren
Spieldauer: 2 Minuten
Preis: 15,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: Jumbo
Zubehör:

Rubik´s Tower

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7280 Gesellschaftsspiele-,
1658 Videospielrezensionen
2220 Berichte.