KontaktSpenden

Kontakt




Living Forest

Brettspiel Living Forest


Fazit



+

Plus

  • Sehr gutes Material
  • Freundliches Thema
  • Wenig konfrontativ
  • Gut ausbalanciert
  • Baumplättchenhalter funktioniert sehr gut

-

Minus

  • Alle vier Naturgeister sind gleich
  • Die Rückseiten der Spielpläne hätte man für Variationen nutzen können
  • Spielfiguren aus Karton stehen nicht stabil
  • Die Spielanleitung finde ich nicht so toll

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Hauptpreis

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 45 bis 90 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2022

Verlag: Ludonaute, Pegasus Spiele

Autor: Aske Christiansen

Grafiker: Apolline Etienne

Genre: Deckbau, Engine Builder, Legen, Mehrheiten, Ressourcen-Management, Strategie

Anzeige

Zubehör:

130 Spielkarten (23 Tiere Stufe 1, 16 Tiere Stufe 2, 12 Tiere Stufe 3, 23 Feuerwarane, 56 Start-Tiere), 4 Spielfiguren, 4 Startbäume, 12 Bonusplättchen, 1 Steinkreis-Spielplan, 1 Tier-Spielplan, 1 Feuerwaran-Spielplan, 4 Wald-Spielpläne, 1 geweihter Baum, 20 Magie-Fragmente, 58 Flammenplättchen (Werte 2,3 und 4), 2 Baum-Halter, Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6776 Gesellschafts- und 1649 Videospielrezensionen sowie 2129 Berichte.