Abdanktrank

Lust auf den letzten Trank....? Wir befinden uns hier auf einer verrückten Party bei der jeder, jedem was in den Drink kippen will, um die anderen umzubringen....aber die Bilder zum Spiel lassen keinen Zweifel daran, dass dies nur in einer verrückt-fantastischen Welt vorkommt.
Wie schaff ich es jemanden zu vergiften? Ihm ein vergiftetes Getränk unterjubeln, ohne dass er es merkt - gleichzeitig muss man aber auch noch aufpassen, dass man selber nicht vergiftet wird.

Ausliegend sind in diesem Spiel Karten mit den Werten 2-5, Spezialgetränke, normale Getränke (die Anzahl ist abhängig davon, wie viele Partygäste geladen sind) und ein vergiftetes Getränk. Außerdem eine Charakterkarte. Es bleibt hier zu erwähnen, dass Abanktrank umso besser funktioniert, umso mehr Spieler dabei sind und umso lustiger wird es auch. 

Auffüllen!

Erstmal Gläser voll machen und einschenken: dazu wird deine Charakterkarte einmal im Kreis gereicht und jeder darf einen Schluck in dein Glas geben, bzw. ein Getränk unter deine Chrakterkarte legen. Solange, bis die Karte wieder zu dir zurück kommt. Natürlich darf unterwegs niemand schauen, welche Karten schon daruntergeschoben wurden. 

Austrinken?

Austrinken oder nicht austrinken? Diese Frage ist alles entscheidend, schließlich geht es um das Risiko, welches in jedem Getränk lauern kann. Entscheidest du dich für Austrinken, darfst du alle Karten unter deinem Charakter hervorholen, hast du nur normale Getränke bekommen, erhältst du die Anzahl Rundenpunkte, hast du ein vergiftetes Getränk erhältst du keine Punkte für diese Runde. 

Spezialgetränke

Liebestrank, nur halb-vergiftet oder Gegengift ...verschiedenste Spezialgetränke machen die nächsten Runden komplizierter. Die Auswirkungen der einzelnen Spezialgetränke sind in der Anleitung in einer praktischen Übersicht aufgelistet, die vielleicht zu Beginn des Spiels offen aufgelegt werden sollte.

Abgedankt? 

Nach vier Runden endet das Spiel, wer hat vergiftete Getränke zu sich genommen und wer hat rechtzeitig gemerkt, dass ihm ein vergiftetes Gläschen untergeschoben wurde? In der Runde, in der du kein vergiftetes Getränk aufdeckst, erhälst du die entsprechende Anzahl Punkte in Form eines Chips. In einer Runde in der du aber einen Giftdrink aufdeckst, gehst du leer aus. Es gewinnt nach den vier Runden derjenige, der die meisten Punkte hat.

Spieletester

16.12.2020

Fazit

Abdanktrank ist ein hübsches Spiel. Sehr verspielte Motive und viel Liebe im Detail. Allerdings ist das Weitergeben und Unterschieben der Karten in vier Runden nicht wahnsinnig abwechslungsreich. Ich konnte es leider nur in Kleingruppen testen, mit mehr Leuten wird es sicher schwieriger, aber auch lustiger und spannender.
Redaktionelle Wertung:

Plus

  • verspielte Motive 
  • mit vielen Leuten und ein paar echten Drinks vielleicht noch lustiger 

Minus

  • ein bißchen monoton 
  • viel drumrum für ein klassisches Lügen + Bluffen 

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 3 bis 8
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten
Preis: 12,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2020
Grafiker: Marion Arbona
Genre: Karten
Zubehör:

Karten 
Punktechips 
Anleitung 
schöne Bilder

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7107 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.