KontaktSpenden

Kontakt




Spicy

Kartenspiel Spicy


Fazit



+

Plus

  • schnell erlernt
  • steigerbarer Schwierigkeitsgrad
  • auch perfekt für kleine Gruppen
  • humorreich und dynamisch

-

Minus

  • Spieler können übersprungen werden
  • Illustrationen ikonisch, aber leicht verstörend

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

renus | 09.01.2023

Das Spielprinzip ist ja bekannt, bluffen kann man mit dem Standardblatt auch, aber reizvoll sind die Sonderfunktionen. Leider ist mir das Design völlig unsympathisch, so dass ich mit diesen Karten nicht spielen möchte! Kartenentwürfe, die nicht von den Funktionen ablenken oder diese schwer erkennbar machen, findet man beispielsweise bei Uno oder Phase10 oder Elfer raus, das wären Vorbilder.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Absacker

Auszeichnungen:

4. Platz Empfehlungsliste Spiele Hit Karten

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 15 Minuten

Preis: 15 Euro

Erscheinungsjahr: 2020

Verlag: HeidelBÄR Games

Autor: Zoltán Györi

Grafiker: Jimin Kim

Genre: Bluff, Karten

Zubehör:

100 Spicy-Karten
1 Verbrannt-Karte
3 Trophäen-Karten
6 Extrascharf-Karten
1 Anleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6827 Gesellschafts- und 1649 Videospielrezensionen sowie 2148 Berichte.