Die oberen 10000

Vorweg die Weisheit zum Tag:
Nicht alles was in einer Zigarrenhülse aus Metall daher kommt, kann geraucht werden.
Mit den Zigarrenhülsen hat sich der Verlag Moses eine nette Verpackung überlegt. 
Dass sich in einer Zigarrenhülse nicht viel Spielmaterial verstecken kann, ist klar.
Sechs Würfel sind es hier.
Mehr braucht es auch nicht zur kleinen Zockerei.
Der aktive Spieler würfelt mit allen Würfeln und muss zumindest einen davon zur Seite legen, um einerseits Punkte zu machen und andererseits weiterwürfeln zu dürfen.
Das ist nichts Neues, macht aber doch immer wieder Spaß und bringt das Zockerblut in Wallung.
"Rauslegen" darf man Einser, Fünfer, jeden Drilling und jede Straße mit den Werten eins bis sechs.
Drei Besonderheiten müssen noch erwähnt werden.
1) Weil jeder Einser 100 Punkte bringt und jeder Fünfer 50 Punkte bringt, darf man im Fall von zwei Fünfern einen davon auf einen Einser drehen, zur Seite legen und hat einen Würfel mehr für weitere Versuche.
2) Kann man einen Würfel rauslegen und der rote zeigt den Glückstaler (der statt der Sechs am Würfel ist), darf man sofort einen kompletten neuen Versuch starten - die bereits erwürfelten Siegpunkte werden mit den weiteren addiert, alles verlieren ist aber immer noch möglich.
3) Kann man alle sechs Würfel werten, kommt ebenso Besonderheit 2) zur Anwendung.

Die Wertung
Zusätzlich zu den erwähnten 50 und 100 Punkten für einzelne Einser und Fünfer, zählt ein Drilling 200 bis 600 Punkte für die Würfelwerte zwei bis sechs, ein Einserdrilling bringt glatte 1000 Punkte. Ebenso 1000 bringt eine Straße.
Wer zuerst 10000 Punkte gesammelt hat, gewinnt.

Spieletester

18.07.2017

Fazit

Die oberen 10000 ist ein reines Zocker- und Glücksspiel.
Mehr ist es nicht.
Planung ist nicht möglich, bereits herausgelegte Würfel können nicht mit den nachgewürfelten kombiniert werden.
Straßen und Drillinge müssen in einem Wurf erzielt werden.

Die Regeln sind einfach und nichtspielertauglich.
Damit eignet es sich hervorragend als Mitbringspiel.
Und: Es kann im Humidor verstaut werden.

Redaktionelle Wertung:

Plus

  • Nette Verpackung
  • Klein und handlich

Minus

  • Hoher Preis für 6 kleine Würfel
  • Nichts Neues

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 16 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten
Preis: 6,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: moses. Verlag
Genre: Würfeln
Zubehör:

5 schwarze Würfel, 1 roter Würfel (mit dem Glückstaler statt der Sechs), Spielanleitung

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7101 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.