KontaktSpenden

Kontakt




Mafia de Cuba

Brettspiel Mafia de Cuba


Fazit



+

Plus

  • Rollenvariationen versprechen Abwechslung
  • Zubehör schön gestaltet

-

Minus

  • nicht alle Rollen leicht zu verstehen
  • Zigarrenkiste nicht gepolstert

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 6 bis 12

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 10 bis 20 Minuten

Preis: 23 Euro

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Lui-même

Autor: Loic Lamy, Philippe des Pallieres

Grafiker: Thomas Vuarchex

Genre: Kommunikation

Anzeige

Zubehör:

Grundspiel:

1 Zigarrenkiste (=Spielschachtel)
15 Diamanten (Plastik)
10 Personenchips:
- 5 Getreue
- 2 Agenten
- 2 Fahrer
- 1 Killer
2 Joker (Whiskeyflaschen aus Karton)
1 Beutel aus Filz
1 Spielanleitung

Erweiterung "Expansión Revolución":

1 Spielschachtel
6 Personenchips:
- 1 Die Verschwenderische Geliebte
- 1 Winkeladvokat
- 1 Verräter
- 1 Scherge
- 2 Revolutionäre
1 falscher Diamant (grün)
1 Aufkleber für die Zigarrenkiste (Beschreibung der neuen Rollen)

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6024 Gesellschafts- und 1603 Videospielrezensionen sowie 1892 Berichte.