KontaktSpenden

Kontakt




Paranoia Verrat in Wort und Tat

Brettspiel Paranoia Verrat in Wort und Tat (Erweiterung)


Spieletester

Sasha Kersten

Sasha Kersten
25.10.2012

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Arkam | 29.12.2012

Hallo zusammen,

ausgerechnet das Namen gebende Szenario ist das schlechteste. Es fehlt die Karte der Räumlichkeiten, es fehlen ausgearbeitete Spieler Charaktere die im Szenario wirklich einen Grund zum Handeln haben könnten und es fehlen Informationen die der Spielleiter den Troubelshooter über Geheimgesellschaften etc. geben könnte.

Das zweite Szenario "Held des Alpha - Komplex" liest sich interessanter. Leider fehlen wieder Karten, NPCs und Daten für Bots. Ohne diese Angaben hat der Spielleiter bei diesem Szenario einfach zu viel Arbeit die einem ein fertiges Szenario eigentlich abnehmen sollte.

Das dritte Szenario "Vermisster Kleiner Spähbot" bringt dann schon alle nötigen Spieldaten mit. Es fehlen zwar immer noch Karten aber nur bei einem Szenario wäre eine Karte wirklich hilfreich.

Mich hat der Band leider sehr enttäuscht.

Gruß Jochen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 7

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 0 Minuten

Preis: 11 Euro

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Mantikore-Verlag

Autor: Gareth Hanrahan

Grafiker:

Spieleserie: Paranoia

Genre: Rollenspiel

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5994 Gesellschafts- und 1600 Videospielrezensionen sowie 1869 Berichte.