10 Days in Europe

Packt die Sachen! Ihr habt 10 Tage um Europa zu Fuß, mit dem Flugzeug oder per Schiff zu bereisen. Plant die Reise vom Beginn bis zum Ende. Mit ein bisschen Glück und cleverer Planung könnt Ihr eure Mitreisenden ausmanövrieren.


Spielablauf

Start:
Nach dem Mischen der verdeckt liegenden Karten zieht jeder Spieler Karten und füllt seine Spielbank bis alle Plätze gefüllt sind. Wenn eine Karte einmal gesetzt ist, darf sie nicht mehr versetzt werden. Von den restlichen Karten werden drei offen ausgelegt, der Rest bildet den verdeckten Kartenstapel.

Runden:
Nachdem ein Spieler als Startspieler gewählt wurde, fängt dieser an seine Reise zu ergänzen. Dazu darf er die oberste Karte von den offenen Stapeln oder dem verdeckten Hauptstapel nehmen, eine seiner Karten auf der Spielbank ersetzen und die ersetzte Karte auf einen der offenen Karten ablegen. Danach kommt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn dran. Wer so als erster die Karten so vervollständigt hat, dass die Reise abgeschlossen ist, hat das Spiel gewonnen.


Kartentypen:
Es gibt Länderkarten in 4 Farben, Flugkarten in 4 Farben, Schiffsreisekarten von den verschiedenen Meeren.

Reise zwischen Ländern:
Um von einem Land in ein anderes zu kommen, kann man zu Fuß in ein angrenzendes Land gehen (also 2 Länder die aneinander grenzen, nebeneinander setzten) oder per Flugzeug fliegen (2 gleichfarbige Länder mittels einer Flugkarte in der entsprechenden Farbe verbinden) oder per Schiff fahren (die Länder müssen am gleichen Meer liegen, müssen aber nicht die gleiche Farbe haben).


Spieletester

17.01.2009

Fazit

Das Spiel ist leicht zu erlernen und auch gut zu zweit zu spielen. Das Spielmaterial ist sehr robust und sieht auch sehr ansprechend aus. Bei den Testspielen hat sich gezeigt, das der Anfang eines jeden Spiels die meiste Zeit verbraucht, da das erste Zusammenstellen der Karten in die Spielbank reiflich überlegt sein muss. Danach ist es ein schnelles Spiel, besonders zu zweit. Bei den Spielen zu zweit haben wir nach mehreren Spielen nicht mehr als 10 Minuten gebraucht. Ein nettes Spiel auch mal für zwischendurch oder für Reisen, da es sehr kompakt verpackt und das Material sehr robust ist.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 20 Minuten
Preis: 19,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2005
Grafiker: John Kovalic
Genre: Taktik
Zubehör:

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7101 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2303 Berichte.