KontaktSpenden

Kontakt




Skrupel

Brettspiel Skrupel


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Janeth | 10.03.2013

Hi!

ich habe dsa Spiel gerade gekauft. Ich habe früher gespielt. Ist das beste Gesellschaftspiel dass ich kenne. Nur es ist mir aufgefallen dass 3 Karten die jede verdoppelt sind. Es ist so? oder meint ihr dass die verdoppelten Karten nicht zum Spiel gehört?

Schönen Dank für die Infos!

Kerusey | 17.09.2011

Ich kann ebenfals nur bestätigen, dass das Spiel sehr sehr viel Spaß macht. Wir haben nie die Schlitzohrvariante gespielt, weil dafür die mitspielenden Personen zu ehrlich waren, als dass es sich gelohnt hätte. Der einzige Grund, warum ich annehmen könnte, dass es jemandem keinen Spaß macht, ist, weil die spielenden Personen einen unglaublich langweiligen und zutiefst berechenbaren Charakter haben, solchen vollkommen uninteressanten Menschen würde ich dann tatsächlich vom Spiel abraten, allen anderen kann ich es nur wärmstens ans Herz legen.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 10

Alter: ab 16 Jahren

Spieldauer: 20 Minuten

Preis: 0 Euro

Erscheinungsjahr: 1986

Verlag: MB

Autor:

Grafiker:

Genre: Kommunikation

Zubehör:

259 Fragekarten, 30 Antwortkarten, 10 Abstimmkarten

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5954 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1838 Berichte.