KontaktSpenden

Kontakt




Revolte in Rom

Brettspiel Revolte in Rom


Spieletester

Roman Kirnbauer

Roman Kirnbauer
27.07.2005

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Chris | 03.01.2007

Also, entgegen der Hauptrezension bin ich begeistert von dem Spiel. Glücks- und Taktikfaktor halte ich für ausgewogen, so dass man immer genügen Zeit hat auf starke Karten des Gegners zu reagieren. Zwar ist so manche Karte recht mächtig, aber auch die lassen sich schnell auf den Ablagestapel werfen. Entgegen der meisten Zweier-Spiele, die ich in letzter Zeit gespielt habe ein echtes Highlight.

O.K. | 01.10.2005

Nach mehr als 20 Partien steht für mich eindeutig fest: ein Spiel-Juwel und das Highlihgt 2005! Definitiv besser als San Juan. Die Würfel schränken einen nur ein wenig in den vielfältigen Handlungsmöglichkeiten ein - aber man hat zu jeder Zeit einen riesigen Handlungsfreiraum, um sich auf die sich ständig ändernde Spielsituation anzupassen. Mit jedem Würfel und jeder Karte kann mam seine eigene Ausgangslage verbessern oder die des Gegners verschlechtern. Ständig muss nachjustiert werden, um die eigene Auslage zu optimieren oder um auf die Karten des Gegners zu reagieren. In der Tat ist die Verbindung Tempel-Forum (zu) stark und der Händler kann zu einem unbefriedigendem abrupten Ende führen (wir haben dafür die Regeln für uns optimiert), aber mit zunehmender Spielerfahrung treten solche "Unaustariertheiten" deutlich in den Hintergrund. Mit passenden Antworten auf die gegnerische Auslage sind es bei uns inzwischen zumeist Schlachten mit 30 Minuten und mehr. Spannend bis zum letzten Würfel!

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Empfehlungsliste Two Player - Nominees

Spieleranzahl: 2

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 15 Euro

Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Queen Games

Autor: Stefan Feld

Grafiker: Michael Menzel

Genre: Taktik

Anzeige

Zubehör:

52 Spielkarten, 6 Würfel- scheiben, 1 Scheibe "Geld" , 1 Scheibe "Karten", 36 Siegpunkte, Spielgeld, 6 Aktionswürfel, 1 Kampfwürfel, 1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6006 Gesellschafts- und 1601 Videospielrezensionen sowie 1878 Berichte.