KontaktSpenden

Kontakt




King of New York

Brettspiel King of New York


Spieletester

Sebastian Michels

Sebastian Michels
18.09.2016

Fazit



+

Plus

  • die Monster sind kreativ gestaltet und sehen einfach funny aus!

-

Minus

  • bis zu sechs Monster, die im wesentlichen nur gegen Häuser und Panzer kämpfen anstatt gegeneinander

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 40 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2015

Verlag: Heidelberger Spieleverlag, iello

Autor: Richard Garfield

Grafiker: Arnaud Launay, Charlotte Bey, Igor Polouchine, Mathieu Rebuffat, Régis Torres, Sébastian Lamirand

Genre: Glück, Taktik, Würfelspiel

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan
64 Karten
2 Spezialkarten (Freiheitsstatur & Superstar)
13 Netzchips
13 Fluchchips
5 Souvenirchips
15 Panzerungchips
8 Würfel (6 schwarz, 2 grün)
6 Monsteranzeiger
6 Pappfiguren samt Plastikhalter
Haufenweise Energiebrocken (grüne Steinchen)
45 Gebäude-/Einheitenplättchen
1 Regelheft (deutsch)

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6063 Gesellschafts- und 1603 Videospielrezensionen sowie 1902 Berichte.