Galaxia

Galaxia ist ein Solitärspiel, bei dem es darum geht Planeten nach bestimmten Vorgaben anzufliegen. Die zurückgelegte Weltraumroute wird dabei mit einer Schnur markiert. 60 Aufgaben mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad gilt es zu lösen.

Wie bei allen Solitärspielen von Huch sind die Regeln schnell erklärt und es ist ein sehr rascher Spieleinstieg möglich. Zu Spielbeginn legt man ein Sternensystem auf die Transportbox und steckt das Raumschiff und die Planeten in die dafür vorgesehenen Felder. Die Aufgaben geben mithilfe eines Codes vor, welche Strecke das Raumschiff zurücklegen soll. Die Zahlen des Codes geben dabei die Entfernung des nächsten Planeten an, der angeflogen werden soll. Der Code 1314-1314 bedeutet also, dass der erste Planet ein Nachbarplanet ist, der nächste ist dann drei Himmelkörper weit entfernt, der übernächte wieder eins, usw. Entscheidend dabei ist, dass jeder Planet nur einmal angesteuert werden darf und man am Ende wieder beim Startpunkt ankommen soll.

Was zu Beginn noch recht einfach aussieht und auch schnell Erfolgserlebnisse bringt, wird weiter hinten im Aufgabenblock aber ganz schön anspruchsvoll.

Spieletester

21.06.2012

Fazit

Das Spielmaterial ist zwar vollständig aus Plastik (abgesehen vom Aufgabenblock, der aus Papier ist), sieht aber dennoch sehr süß aus und regt zum Spielen an. Praktischerweise lässt sich das gesamte Zubehör in einer Transportbox, die gleichzeitig Spielunterlage ist, verstauen. Das Spiel macht zwar Spaß, beschränkt sich aber großteils auf das Ausprobieren verschiedener Flugrouten. Zumindest mir war es nicht möglich im großen Maßstab vorauszuplanen und eine Lösung im Kopf zu finden. Also Schnur in die Hand und los und dann schauen wir mal, ob es sich ausgeht. Mir persönlich gefällt das weniger, da ich bei Knobelspielen gerne nachdenke und nicht ausprobieren möchte. Wem das aber nichts ausmacht, der kann getrost zu Galaxia greifen, um Wartezeiten oder Langeweile zu überbrücken.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 1
Alter: ab 10 Jahren
Spieldauer: 10 Minuten
Preis: 18,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2011
Verlag: HUCH & friends
Autor: Ariel Laden
Grafiker: Volker Maas
Genre: Knobeln
Zubehör:

4 Sternensysteme, 1 Raumschiff mit Schnur, 10 Planeten, 1 Transportbox, 60 Aufgaben mit Lösungen

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7243 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2320 Berichte.