KontaktSpenden

Kontakt




Ententeich

Brettspiel Ententeich


Fazit



Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Jörg Domberger | 07.07.2011

Hi Stefan,

fein, dass Du mit der Rezensionen glücklich bist.
ENTENTEICH ist ein nettes Spiel, hat uns gut gefallen.

mfg
Jörg

Stefan Breuer | 06.07.2011

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die ausführliche Rezi. Ich wollte mich dann mal als Autor melden. Die von Jörg aufgeworfenen Regelfragen sind genauso gedacht, wie Jörg sie interpretiert hat. Die Wegefeklder sind so wie die Teichfelder zu behandeln (außer das dort kein Futter liegt). Zusätzlich fehlt in der Regel noch der Hinweis, dass wenn ein Spieler in seinem Spielzug das letzte Futterstück aus dem Teich gefischt hat, er nach seinem Spielzug Peter drei Felder laufen lässt und drei Futterstücke in den Teich wirft.

Der Verlag hat mit zugesagt, dass bei einer weiteren Auflage (wenn es dazu kommt), diese Ergänzungen in die Regel aufgenommen werden.

Ansonsten wünsche ich sehr viel Spaß beim Spielen.

Stefan

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 4 Jahren

Spieldauer: 25 Minuten

Preis: 20 Euro

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: noris

Autor: Stefan Breuer

Grafiker:

Genre: Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

8 Enten (je zwei in den Farben gelb, grün, blau und rot), 6 Seerosen, 1 Spielfigur Peter, 1 Sonderwürfel, 42 Futterstücke, Spielplan mit 34 Wegfeldern und 70 Teichfeldern, Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6306 Gesellschafts- und 1608 Videospielrezensionen sowie 1987 Berichte.