KontaktSpenden

Kontakt




7 Wonders

Kartenspiel 7 Wonders


Spieletester

Thomas Nezold

Thomas Nezold
17.12.2010

Fazit



Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Schlechte Neuauflage | 20.11.2020

In der 2020er Neuauflage des von uns geliebten Spiels 7Wonders spart sich der Verlag leider 7 einfache Karten ein.
Es fehlen komplett die Weltwunderkarten die zum verdeckten zuteilen der Weltwundertablos nötig sind.

Da wir das Spiel lieben werden wir uns jetzt nach einer alten Version des super Spieleklassikers umsehen.

jumpwalker | 27.09.2013

Ein ebenso leichtes wie einfach erlernbares Karten-Aufbauspiel, das mit stimmungsvoller Grafik und großer Kartenvielfalt aufwartet. Schnell spielbar und daher geht sich gleich danach ganz locker die eine oder andere Revanche-Partie aus. Viele Wege führen zum Sieg.
Wird beim Basisspiel die Interaktion noch nicht besonders groß geschrieben, ändert sich das vor allem mit der Erweiterung „Cities“ (2012). Mit derselben Erweiterung kommt auch das gelungene Regelwerk für das Teamspiel. Die beiden anderen Erweiterungen „Leaders“ (2011) und „Wonder Pack“ (2013) runden die Sache ab. Bei drei Spielern funktioniert die Sache aber nach wie vor am besten – in diesem Fall ist die Interaktion am höchsten.
Nach wie vor das beliebteste Kartenspiele in meinem Familienkreis.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

1. Platz 1. Platz Hauptpreis Multiplayer - Winner Spielehit mit Freunden

Spieleranzahl: 2 bis 7

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Repos Production

Autor: Antoine Bauza

Grafiker: Miguel Coimbra

Genre: Karten

Anzeige

Zubehör:

7 Spielertafeln
155 Karten
42 Konfliktmarker
50 Münzen
1 Block
2 Karten für das 2 Spieler-Spiel
1 Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6351 Gesellschafts- und 1613 Videospielrezensionen sowie 2014 Berichte.