Kontakt Spenden

Kontakt




Mister X

Brettspiel Mister X


Spieletester

Petra Grote

Petra Grote
21.04.2010

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Wolfgang | 16.12.2012

Ermittlungs-Chips : Ist Mister X ertappt , wenn ich ein Chip auf sein Feld lege?

Timon Scheuer | 04.08.2011

Nachdem auch bei uns Mr.X jeden Zug seine Sonderaktionen nutzen konnte, haben wir einen einfachen Test durchgeführt: 15mal 8 Tickets gezogen, nur ein einziges mal wäre keine Sonderaktion für Mr.X möglich gewesen, des öfteren beide. Abgesehen davon, dass es im Ticketvorrat allgemein weniger Sonderaktionen für Detektive gibt, benötigen diese auch noch mehr ihrer Symbole, um diese effektiv nutzen zu können und dies ist ohnehin auch erst nach ihrer Bewegungsphase möglich. Das mag nicht prinzipiell unüberlegt sein, aber auf wie viele Tickets das Team der Detektive im Zug zurückgreifen kann, ist zwar klar geregelt, variiert aber nicht ganz nachvollziehbar sehr stark mit der Spieleranzahl.
Selbst bei effektiver Nutzung der Sonderaktion für Nachforschungen, welche einen der letzten Aufenthaltsorte von Mr.X offenbart, scheint man nicht viel zu gewinnen, da dieser beinahe immer die Sonderaktion des Doppelzugs nutzen kann und den letzten Aufenthaltsort so wieder weit hinter sich lässt.
Kurzum wollen wir einerseits beim nächsten mal auch versuchen, als Detektive eher im Bereich der Zielfelder abzuwarten, was aber sehr unspannend klingt. Andererseits überlegen wir daher die Regeln anzupassen, sodass Mr.X 4 oder sogar 5 seiner Symbole ansammeln muss, um eine Sonderaktion nutzen zu können. Mal sehen, ob dies den Spielspass heben kann...

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2009

Verlag: Ravensburger

Autor: Gabriele Mari

Grafiker:

Alternativer Titel: Flucht durch Europa

Genre: Taktik

Zubehör:

1 Spielplan, 6 Spielfiguren, 1 Ticketleiste, 1 Ticketbeutel, 6 Tickethalter, 120 Tickets, 15 Startkarten, 5 Farbanzeiger, 10 Positionsringe, 22 Ermittlungs-Chips, 1 Checkliste, 1 Sichtschirm für Mister X, 1 Spurenleser für Mister X,







Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5724 Gesellschafts- und 1591 Videospielrezensionen sowie 1768 Berichte.