Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Cro-Magnon


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Margret S. | 18.01.2013

Wie immer kommt es auch bei diesem Spiel darauf an, dass die Spieler am "Spiel" Spaß haben. Wer hier mit zuviel ernster Erwartung sich um den Tisch setzt wird enttäuscht werden. Wir haben das Spiel mit Kindern und auch nur mit Erwachsenen gespielt und einfach Spaß gehabt. Nichts weiter.
Die Ausstattung, da geb ich den Kritikern Recht, hätte besser sein können und auch das mit der schwarzen Kreide kann ich bestätigen, aber sonst - Kurzweil.

Logiker | 18.07.2012

Ultra-Gähn, die Beurteilung beschreibt es noch recht positiv. Ist eher ein Kinderspiel. Haben keine ganze Runde geschafft.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 12

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Kosmos

Autor: Jean-Thierry Winstel, Olivier Mercier

Grafiker:

Alternativer Titel: Cro Magnon

Genre: Party

Anzeige

Zubehör:

Spielplan, 12 Stammeskarten, 135 WATnDAT?-Karten, 5 Ursprach-Karten, 6 Spielfiguren, 1 Sanduhr (60 Sekunden), 1 Wachsmalkreide in schwarz, 1 Stück Knetmasse, 1 Beiheft "Die faszinierende Entstehung des Menschen", 1 Spielregel







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5430 Gesellschafts- und 1558 Videospielrezensionen sowie 1578 Berichte.