Big Points

Big Points ist eines der Spiele aus der neuen „EasyPlay“-Reihe – einer Serie von Spielen, die mit kurzen, leicht verständlichen Regeln auskommt und trotzdem eine Menge Spaß bietet.

Wer an der Reihe ist, wählt einer der fünf Spielfiguren und setzt sie entlang der Laufstrecke (dies sind die inzufälliger Reihenfolge ausgelegten Holzscheiben) auf das nächste Feld ihrer eigenen Farbe. Anschließend nimmt man die nächste freie Scheibe vor oder hinter der Figur. Gespielt wird solange, bis alle Figuren die Zieltreppe am Ende des Scheibenweges erreicht haben.

In der Reihenfolge ihres Eintreffens werden die Figuren, vom höchsten zum niedrigsten Wert, auf der Treppe aufgereiht. Im Rahmen der Endabrechnung zählt jede gesammelte Scheibe so viele Punkte wie der Stufe entspricht, auf der die gleichfarbige Figur steht. Um das Konzentrieren auf eine einzelne Farbe weniger attraktiv zu machen gibt es Scheiben, die das Sammeln verschiedener Farben belohnen.

Worin liegt nun der Reiz des Spiels? Vor allem im steten Dilemma zwischen Figur bewegen und Scheibe nehmen. Wer nämlich eine Figur bewegt, bringt sie dem Ziel näher. Man sammelt aber fast zwangsläufig eine Scheibe einer anderen Farbe - und diese Figur kommt dem Ziel in diesem Zug nicht näher! Man arbeitet mit jedem Zug also gegen sich selbst. Und das macht unerwartet viel Spaß.

Weniger Spaß hat man mit der Zieltreppe. Laut Anleitung muss man sie nur zusammenstecken. Allerdings halten die Teile so lose zusammen, dass die Treppe bei stärkerem Kontakt (oder spätestens beim Verstauen im Karton) auseinanderfällt. Ich empfehle ein paar Tropfen Klebstoff, um die ganze Sache zu fixieren - genug Freiraum bietet die Schachtel ja.

Spieletester

29.04.2008

Fazit

Ein schnell gelerntes Spiel, das sich ebenso schnell spielt. Mit seinem niedrigen Preis und der kleinen Box eignet es sich zudem ideal als Geschenk für Leute, die in ihrer spielerischen Laufbahn noch am Anfang stehen.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

marco27 | 01.05.2008

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 5
Alter: ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten
Preis: 12,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: Schmidt Spiele
Genre: Taktik
Zubehör:

60 Holzscheiben, 5 Spielfiguren, 1 Zieltreppe, 1 Anleitung

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7106 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.