KontaktSpenden

Kontakt




Flinke Feger

Sonstiges Flinke Feger


Spieletester

Dagmar Weiss

Dagmar Weiss
27.02.2008

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Petra Grote | 27.02.2008

Auch bei uns kommt Flinke Feger oft auf den Tisch. Es macht auch zu zweit sehr viel Spaß, allerdings haben die Zauberkarten (alle Spieler rücken zu einem auf u.v.a.) dann nicht so viel Auswirkungen.

Einziges Manko ist, das die orangenen Farbaufdrucke auf stark gemasertem Holz bei Kunstlicht nicht immer gut zu erkennen sind.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Empfehlungsliste

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 0 Euro

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Pro Ludo

Autor: Bruno Cathala, Serge Laget

Grafiker: Eckhard Freytag

Genre: Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

26 Spielkarten 6 Miniatur-Hexen 1 Verwünschung-Plättchen 9 Würfel mit Zauberformeln 54 Karten (6 Sets á 9 Karten) 27 Schwarze Magie-Karten 1 Schachtel 1 Anleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6006 Gesellschafts- und 1601 Videospielrezensionen sowie 1878 Berichte.