Mein erstes Scrabble

Kennen Sie das auch? Bei Kinderspielen gibt es bei einem Spiel oft so viele Varianten, dass man sich als Erwachsener schon garnicht mehr auskennt. Da gibt es Kinderspiele, die man auf 7 verschiedene Varianten spielen kann. Ehrlich gesagt, das ist mir zu heavy. Mir genügen 2 Varianten und den Kindern sind auch 2 genug.
"Mein erstes Scrabble" ist auch eines solcher Spiele. Es gibt für Kinder ab 4 schon 2 Stufen und in jeder Stufe zwei Varianten. Für Kinder ab 5 gibts eine abgeänderte Spielregel von Scrabble.

Gespielt wird entweder am Spielbrett oder mit Wortkarten die ein Wort vorgeben, das geschrieben werden soll. Auf den Buchstabensteinen ist rückwärtig ein Gegenstand abgebildet, der mit dem jeweiligen Buchstaben beginnt, wie z. B. K - Karte.

Beim Spiel mit den Wortkarten können die Buchstabensteine sowohl mit der einen als auch mit der anderen Seite zum Schreiben verwendet werden.
Beim Spiel am Brett sind alle zu schreibenden Wörter schon fix vorgegeben, die Buchstabenseiten können hier ebenfalls beidseitig verwendet werden.

Spieletester

05.11.2007

Fazit

"Mein erstes Scrabble" konnte nicht überzeugen, zumal ein variabler Spielplan vielleicht wichtiger gewesen wäre als variable Spielregeln.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 1 bis 4
Alter: ab 4 Jahren
Preis: 30,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2006
Verlag: Mattel
Genre: Lernspiel
Zubehör:

82 Buchstabensteine mit rückseitiger Abbildung die sich auf den Buchstaben bezieht 1 Spielbrett mit deutschen Wörtern auf der einen und englischen Wörtern auf der anderen Seite. 14 Punkteplättchen 16 Karten: 8 x Stufe 1 und 8 x Stufe 2

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7280 Gesellschaftsspiele-,
1658 Videospielrezensionen
2220 Berichte.