Welt der Biere

Nobel, nobel, ist der erste Eindruck, wenn man den Schachteldeckel hebt und das weich gefütterte, gelbe Innenleben des Spielkartons zu Tage tritt. Von der Ausstattung ist der bierfreudige Spieler vom ersten Augenblick an begeistert.

Aber hält das Spiel, was die Aufmachung verspricht? Neben den zahlreichen Fragen rund ums Bier wurden vom Verlag auch noch einige Glücks- und Geschicklichkeitsübungen eingebaut. So liegen die Bierdeckel nicht nur zur Zierde bei, sondern müssen von der Tischkante geworfen und wieder aufgefangen werden. Ein dem wahren Bierfreund altbekanntes Spiel aus dem Beisl (der Kneipe). Weitere Geschicklichkeitsübungen mit einer Münze oder den beiliegenden Würfeln peppen das ohnedies schon spannend-informative Quiz auf.

Doch was bietet das Quiz an sich? Die Anleitung verrät es: Hier „erfahren Sie Nützliches, Kurioses, Wissenswertes und völlig Überflüssiges zum Thema Bier“. Und genau so ist es.
Zu Spielbeginn werden beliebig viele Fragenkarten ausgewählt. 20 Karten reichen für etwa eine Stunde Spielspaß. In diese Karten werden jene mit den Aufgaben (siehe oben) gemischt. Nun kann’s losgehen:

Eine Frage und die drei dazugehörigen Antwortmöglichkeiten werden vorgelesen. Jeder Spieler, auch der Vorlesende, sagen nun, welche Antwort sie für richtig halten. Haben alle Spieler ihre Meinung kundgetan, legen sie ihren Wertungsstein auf die Wertungsscheibe, um damit anzuzeigen, von wie vielen Spielern sie glauben, dass diese falsch getippt haben. Ist nun die getippte Anzahl indent mit den tatsächlich falschen Antworten, darf dafür genau so viele Felder vorwärts gezogen werden. Andernfalls bleibt man stehen.

Das Spiel endet, sobald alle vorbereiteten Karten durchgespielt sind. Wer bis zu diesen Zeitpunkt sein Fass, also den Spielstein, am weitesten vorziehen konnte, hat gewonnen.

Dadurch, dass die „Bierspiele“ immer nur vom am weitesten zurückliegenden Spieler ausgeführt werden dürfen, bietet das Spiel einen sehr ausgleichenden Charakter: Wer beim Raten oder Wissen wenig punktet, kann durch Geschicklichkeit einiges wettmachen.

Hier noch einige Beispiele für die gestellten Fragen (Die Antwortmöglichkeiten dazu stehen natürlich auf der Karte, ich lasse sie hier jedoch weg):

• Unterschiedliche Biere werden in unterschiedlichen Gläsern serviert. Warum?
• Was kostete 2006 eine 33 cl Flasche Bitburger Pils in den staatlichen norwegischen Alkohol-Verkaufsstellen?
• Was ist das besondere am Münchner Oktoberfest 2010?
• Welche Brauerei betreibt während des Münchner Oktoberfests im Armbrustschützenzelt den Ausschank?
• Wie viele Aprikosen werden für das belgische Fruchtbier „Cantillon Fou`Foune“ verwendet?
• Eine Studie … fand heraus, dass regelmäßiger Alkoholkonsum besser für das Herz ist als nur gelegentlicher. Für welche Gruppe Menschen gilt diese Aussage?
• Bei welchem Wärmegrad wird Dosenbier pasteurisiert?
• In welchem Land gab es 1936 die erste Bierdose?
• Wovor fürchten sich Menschen, die an Cenosillicaphobia leiden?

Aufgrund der in der letzten Frage echt wahnwitzigen Angst seien dazu auch die Antwortmöglichkeiten angegeben:

1. Vor Zitronen
2. Vor einem leeren Glas
3. Vor Bierschaum, der am Glas entlang läuft.

Und? Hättest Du’s gewusst? Wenn nicht, solltest Du Dir wirklich dieses Spiel zulegen. Auch dann, wenn Du Österreicher bist. Denn auch hiesige Brauereien kommen in den Fragen nicht zu kurz.

Spieletester

09.01.2007

Fazit

Endlich einmal ein Spiel, bei dem der älteste Spieler beginnen darf. Durch die hochwertige Aufmachung sowie die geschickte Kombination aus amüsantem Quiz und Reaktions-Geschicklichkeits-Spiel kann das Spiel bei allen Bierfreunden voll punkten! Leider ist der Ablauf etwas zäh. Wen das Thema Bier weniger anspricht, wird sich vielleicht doch zumindest an den teils sehr interessanten Fragen erfreuen.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 6
Alter: ab 18 Jahren
Spieldauer: 60 Minuten
Preis: 38,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2006
Verlag: HUCH & friends
Genre: Quiz
Zubehör:

1 Spielplan 1 Setzscheibe 6 Bierfässer 6 Setzsteine 590 Fragen und Antworten 4 Bierspielkarten 8 Bierdeckel 8 kleine Holzwürfel Benötigt wird noch eine Münze.

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7101 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2304 Berichte.